library_add Hinzufügen
comment Kommentieren
share Teilen
info Infos

Marienplatz | um 1700

Seinerzeit als Marktplatz und Schrannenplatz bezeichnet...

Seit Gründung Münchens im 12. Jahrhundert ist der Marienplatz das Zentrum der Stadt. Hier schneiden sich die beiden Hauptstraßen zwischen Isartor und Karlstor in Ost West Richtung sowie (dem abgerissenen) Schwabinger und Sendlinger Tor in Nord Süd Richtung. Vom Mittelalter an Schauplatz der großen Münchner Märkte heißt der Platz entsprechend seiner Funktion anfangs nur Markplatz und später Schrannenplatz nach dem Getreidemarkt. Erst mit dem großen Wachstum der Bevölkerung im 19. Jahrhundert reicht der Platz nicht mehr aus, und das Marktgeschehen wird an den Viktualienmarkt verlagert.

Die Mariensäule in der Mitte des Platzes läßt Kurfürst Maximilian I im Dreißigjährigen Krieg errichten zum Dank dafür, dass die Stadt nach kampfloser Übergabe der Plünderung durch schwedische Truppen entgeht. 1854 wird die Gottesmutter Maria erneut um Beistand gebeten, um die Stadt vor einer Cholera-Epidemie zu retten. Vor diesem Hintergrund erhält der Platz seinen heutigen Namen Marienplatz.

Am rechten Bildrand fällt der Blick um 1700 auf die Landschaftshäuser. Wo heute im Neuen Rathaus Politik gemacht wird, steht ab der Mitte des 16. Jahrhunderts die politische Vertretung der Stände und Landschaften beim bayerischen Herzog - quasi der Landtag im Herzogtum Bayern. Ende des 19. Jahrhunderts müssen die Landschaftshäuser für den Bau des Neuen Rathauses weichen.

Am linken Bildrand führt der Verkehr vom Marienplatz nach Westen um 1700 noch durch das Kaufingertor. Als Teil der ersten Stadtmauer Münchens um 1200 gebaut, wird das Tor 100 Jahre später nach dem Bau der zweiten Stadtmauer bereits überflüssig und im Anschluss von der wohlhabenden Patrizierfamilie Kaufinger als Wohnturm erworben. Um 1500 wird das Tor im spätgotischen Stil mit Turmuhr neu errichtet, aber 300 Jahre später endgültig abgerissen.

Ort München
Autor Romalu3
Kategorien
Tourismus
Erinnern
Stadttor/-mauer
Platz/Park
Suchbegriffe / Tags
Kaufingertor
Mariensäule
Schrannenplatz
Landschaftshäuser
Neues Rathaus
Dreißigjähriger Krieg
Cholera
Kurfürst Maximilian I
Markt
Marktplatz
Kirche
Frauenkirche
Lizenz Unbeschränktes Nutzungsrecht (Public Domain)
Bildquelle
Wikimedia Commons
Urheber
Michael Wening

Satellitenansicht