Weiss

Jetzt Partner von Future History werden !

Ihre Inhalte + unsere Technologie = attraktive Angebote

 

Flexibel neue Zielgruppen erreichen
Sie kennen diese Situation aus Ihrer täglichen Arbeit ? Einzelbucher und Kleingruppen können sich eine Privatführung nicht leisten und wollen die nächste öffentliche Führung nicht abwarten. Was können Sie tun ? Erstellen und verkaufen Sie mit unserer Hilfe einer neuen Zielgruppe selbstgeführte App-Touren. Die sind online immer und sofort verfügbar, mit automatisierter Abrechnung, ohne Mindestteilnehmer­zahl und ohne Personalaufwand.

Visuelle Erlebnisse
Wie wäre es, wenn Sie live vor Ort zeigen könnten, wie es früher einmal ausgesehen hat ?  Wie wäre es, einfacher in Erinnerung zu bleiben und Vorfreude auf die Führung zu wecken ?  Gehen Sie jetzt neue Wege durch den Einsatz der Future History App.

 

 
Weiss

Future History | Guided

Dauerhaft in Erinnerung: nach der Tour die Höhepunkte aufrufen

Sie wollen Ihre Gruppenführungen attraktiver machen ? Unser Vorschlag für Sie:

Vor der Führung geben Sie den Teilnehmern einen Vorgeschmack auf das Erlebnis. Während der Führung zeigen Ihre Gästeführer live vor Ort, wie es früher ausgesehen hat – ohne dass sie hierzu mit ausgedruckten Bildern hantieren müssen.  Nach der Führung geben Sie den Teilnehmern eine Erinnerung mit auf den Weg, so dass sie die Höhepunkte jederzeit aufrufen und ihren Freunden zeigen können.  Was müssen Sie tun ?

Sie erstellen ganz einfach eine Tour im Future History Portal,  kommunizieren den QR-Code und Link zur Tour den Teilnehmern, welche sich vor dem Start der Führung die Future History APP inklusive Ihrer Tour auf Smartphone oder Tablet laden und starten. Vorfreude erzeugen, visuelle Erlebnisse ermöglichen und dauerhafte Erinnerungen mitgeben: wir helfen Ihnen dabei. Ganz nebenbei werden Ihre Führungen moderner und insbesondere für jüngere Zielgruppen noch attraktiver.

Blau

Future History | Guided: so funktionierts

Vorbereitung
Sie erstellen die Tour im Future History Web Portal und wählen „mit Gästeführer“ aus. Sie fügen die Stationen und Bilder hinzu aber keine Audio und nur kurze Anreißer-Texten inklusive Links auf Ihre Website und Social Media Kanäle. Nach Erstellung der Tour wird ein Link und QR-Code erzeugt, welchen Sie auf Ihrer Website, Flyern und per E-Mail den Teilnehmer der Tour kommunizieren. Einen Preis für die Tour brauchen Sie nicht festlegen. Die Teilnehmer bezahlen ja bereits Ihren Gästeführer.

 

  • Eigene Bilder einstellen / Hochladen eines Bildes
  • Bild auswählen / Hinzufügen / Neue Tour erstellen
  • Benutzerprofil aufrufen / Meine Touren auswählen / Tour bearbeiten
  • Tour planen und kommunizieren / Link und QR-Code werden angezeigt
  • Teilnehmer laden die APP auf ihr Smartphone oder Tablet.
  • Teilnehmer nutzen die APP während der Führung...
  • ... zur Vor-Ort Einblendung ...
  • ... und zur Erinnerung an die Erlebnisse nach der Tour.

Es geht los
Die Teilnehmer laden sich vor dem Start der Führung die Tour inklusive Future History APP auf die mitgebrachten Smartphone und Tablets. In der Reihenfolge der Stationen werden während der Tour die historischen Ansichten live vor Ort auf den Tablets und Smartphones der Teilnehmer eingeblendet. Nach der Tour können sich die Teilnehmer beliebig oft die Höhepunkte der Tour mit der APP in Erinnerung rufen und mit Ihren Freunden teilen.

Weiss

Future History | Guided: Vorteile

Wer von uns ist nicht neugierig auf das, was ihn oder sie während der Tour erwartet ? Über die Vorausschau in APP und Portal werden Sie bei den Teilnehmern Vorfreude auf die Führung wecken.

Durch Aufrufen der APP und Social Media Funktionen können Ihre Gäste nach der Tour Freunden zeigen, was sie erlebt haben und schöne Momente teilen.

Wer möchte nicht live sehen können, wie es an Ort und Stelle vor einigen Jahren, Jahrzehnten oder sogar Jahrhunderten ausgesehen hat ? Das ist nun endlich möglich !

Nach der Führung können sich Ihre Teilnehmer jederzeit durch Aufrufen der APP die Höhepunkte in Erinnerung rufen und so zu unvergesslichen Erlebnissen machen.

Visuelle und interaktive Inhalte auf Smartphone und Tablet helfen Ihnen, jüngere Generationen anzusprechen und zu erreichen.

Die Teilnehmer Ihrer öffentlichen oder gebuchten Gruppenführungen zahlen nur Ihren Gästeführer. Der Einsatz der Future History APP kostet nichts extra.

Weiss

Future History | Guided: Wichtige Fragen

Sie sind Anbieter von Gästeführungen mit Zertifizierung nach BVGD oder vergleichbarem Standard ? Sie sind Reise- oder Tourenveranstalter ? Sie sind im Stadtmarketing, Kulturmanagement oder in der Stadtentwicklung tätig ? Wir legen Wert auf Qualität und Nachhaltigkeit, was allen Mitgliedern unserer Community zugute kommt. Daher behalten wir uns vor, unsere Partner nach Qualitätskriterien auszuwählen.

Nichts. Die Teilnehmer Ihrer öffentlichen oder gebuchten Gruppenführungen zahlen nur Ihren Gästeführer. Der Einsatz der Future History APP kostet nichts extra.

Informationen zur Bedienung von Future History finden Sie in unserem Hilfe-Bereich.

Nein, als Partner von Future History erhalten Sie von uns Direktlinks und QR-Codes, welche Sie Ihre Kunden via Website, Flyer oder E-Mail kommunizieren können. Antippen des Links oder Scannen des QR-Codes lädt nicht nur die APP auf das Gerät Ihrer Kunden, sondern öffnet direkt Ihre Tour. Eine Registrierung / Anmeldung ist nicht notwendig.

Solange Ihre Teilnehmer dies wünschen und solange Sie die Tour anbieten. Sie können selbstverständlich auch eine Tour für Neukunden aus dem Programm nehmen und bestehenden Kunden weiterhin Zugriff auf die Inhalte ermöglichen.

Sie sind sowohl in der APP als auch im Web Portal erreichbar. Ihre Teilnehmer werden während der Tour sinnvollerweise über die APP auf Inhalte der Tour zugreifen. Vor und nach der Tour kann jeder Teilnehmer wahlweise über den PC / Web Portal oder via APP / Mobilgerät eine Vorausschau oder Erinnerung der Tour Inhalte aufrufen.

Wir legen höchsten Wert auf korrekte und nachvollziehbare Bildquellen, Lizenzinfor-mationen und Urheberangaben. Diese sind sowohl in der APP als auch im Portal jederzeit aufrufbar. Unsere Autoren wissen dies zu schätzen, daher stellen sowohl Stadtarchive, als auch Vereine und Privatpersonen historische Bilder in unser Portal ein. Wir helfen Ihnen beim Abklären von Nutzungsrechten und unterbreiten Ihnen Vorschläge zur Bildnutzung. Selbstverständlich können Sie auch eigenes Bildmaterial in das Portal einstellen.

Ja. Das benötigte Datenvolumen von APP und Tour Inhalten ist jedoch gering.

Weiss

Future History | Guided: Stimmen unserer Partner

Joachim Scheck, Vistatour

"Mit Future History können unsere Teilnehmer die Höhepunkte einer Führung nun quasi mit nach Hause nehmen, auf Wunsch nachschlagen und Freunden und Bekannten zeigen. Das Einblenden historischer Bilder auf Smartphone und Tablet während der Führung ist viel zeitgemäßer. So können wir auch die jüngeren Menschen ansprechen und sie für die Stadtgeschichte begeistern."

 

Produkt: Vistatour Digi-Tour

Auf Smartphone öffnen und Tour starten

QR-Code scannen und Tour starten

 
Weiss

Future History | To Go

Starten zu einem beliebigen Zeitpunkt: selbstgeführte APP-Touren

Wer alleine oder in kleinen Gruppen reist ist nicht immer bereit, auf die Termine Ihrer öffentlichen Führungen zu warten. Gut für Sie, dass Sie nun attraktive Alternativen anbieten können und nie mehr Anfragen nach einer individuellen Stadtführung abweisen müssen! Unsere Lösung für Sie: Erstellen Sie mit Hilfe des Future History Systems selbstgeführte App-Touren und verdienen Sie Geld mit völlig neuen Zielgruppen. Was müssen Sie tun ?

Sie erstellen ganz einfach eine Tour mit Audio und Text im Future History Portal, legen den Preis fest und kommunizieren QR-Code und Link zur Tour auf Ihrer Website, Flyern und per E-Mail. Wer sich für eine selbstgeführte Tour entscheidet, lädt diese inklusive Future History APP auf sein Smartphone oder Tablet, bezahlt die Tour und startet sofort. Die APP kann wie ein Audio-Guide genutzt werden, leistet aber noch viel mehr. Eine integrierte Routenführung leitet Ihre Kunden sicher von Station zu Station. Vor-Ort Einblendungen sorgen für visuelle Erlebnisse.

Ganz nebenbei können Sie Touren in mehreren Sprachen und mit unterschiedlicher Dauer anlegen. Flexibel unterschiedlichste Anfragen bedienen und immer eine passende Tour im Angebot haben: wir helfen Ihnen dabei.

Blau

Future History | To Go: so funktionierts

Vorbereitung
Sie erstellen die Tour im Future History Web Portal und wählen „selbstgeführte APP-Tour“ aus. Sie fügen die Stationen und Bilder hinzu inklusive vollwertiger Audio und Textinhalte. Nach Erstellung der Tour legen Sie den Preis fest und es wird ein Link und QR-Code erzeugt, welchen Sie auf Ihrer Website, Flyern und per E-Mail kommunizieren.
 

  • Eigene Bilder einstellen / Bild beschreiben / Erstellen Textinhalt
  • Bild auswählen / Hinzufügen / Neue Tour erstellen
  • Benutzerprofil aufrufen / Meine Touren auswählen / Tour bearbeiten
  • Tourpreis festlegen / Link und QR-Code einsehen
  • Nutzer laden die App und kaufen die voreingestellte Tour.
  • Die App wird gestartet. Routenführung, Text, Audio ...
  • ... und Vor-Ort Einblendungen ...
  • ...machen die Tour zu einem unvergesslichen Erlebnis.

Es geht los
Die Nutzer Ihrer selbstgeführten App-Tour laden sich diese inklusive Future History APP auf ihr mitgebrachtes Smartphone oder Tablet, bezahlen die Tour im Apple APP Store oder Google Play Store und können sofort starten. Die Future History APP erkennt automatisch die Spracheinstellung des mobilen Gerätes und lädt die Bedienoberfläche in der passenden Sprachversion. Jeder APP-Nutzer kann seine Zeit frei einteilen und die Tour in der für ihn optimalen Geschwindigkeit ablaufen. Während der Tour werden die Nutzer mit Hilfe der integrierten Routenführung der APP zielsicher von Station zu Station geführt, wo Audio und Textinhalte aber auch visuelle Erlebnisse durch Vor-Ort-Einblendungen die Nutzer erwarten. Nach der Tour können die Inhalte beliebig oft aufgerufen und wieder in Erinnerung gebracht werden.

Weiss

Future History | To Go: Vorteile 

Wer sich für eine selbstgeführte App-Tour entscheidet, kann sich diese jederzeit auf sein Smartphone oder Tablet laden und entscheidet selbst, wann er starten möchte.

Die Privatführung ist zu teuer und kein passender Termin für eine öffentliche Führung in Sicht ? Mit Future History |To Go erstellen Sie ein hochflexibles Angebot, welches ideal auf Einzelbucher und Kleingruppen zugeschnitten ist.

Mit Future History |To Go erstellen Sie ein attraktives Angebot für diejenigen, die auf eigene Faust losziehen und ihr eigenes Tempo gehen möchten, während sie die Stadt erkunden. Gewinnen Sie zufriedene Kunden und verdienen Sie Geld mit einer völlig neuen Zielgruppe.

Ein großer Vorteil Ihrer digitalen APP-Touren: Sie verdienen auch ohne, dass Sie oder Ihre Mitarbeiter Arbeitszeit aufwenden müssen.

Sie benötigen kein eigenes Abrechnungssystem für selbstgeführte App-Touren. Sie erhalten von uns monatliche Auswertungen, Abrechnungen und Überweisungen zu den Verkäufen Ihrer selbstgeführten APP-Touren im Apple App Store und Google Play Store.

Auch nach Ablaufen der selbstgeführten App-Tour können Ihre Kunden jederzeit die Inhalte in der APP aufrufen und sich die Höhepunkte wieder in Erinnerung rufen.

Weiss

Future History | To Go: Wichtige Fragen

Sie sind Anbieter von Gästeführungen mit Zertifizierung nach BVGD oder vergleichbarem Standard ? Sie sind Reise- oder Tourenveranstalter ? Sie sind im Stadtmarketing, Kulturmanagement oder in der Stadtentwicklung tätig ? Wir legen Wert auf Qualität und Nachhaltigkeit, was allen Mitgliedern unserer Community zugute kommt. Daher behalten wir uns vor, unsere Partner nach Qualitätskriterien auszuwählen.

Für Sie als Partner entstehen weder Kosten noch Risiko. Wir stellen Ihnen unsere Software, App-Technologie und Infrastruktur zur Verfügung. Sie steuern die Inhalte bei. Wir teilen uns mit Ihnen die Einnahmen aus den Verkäufen der App-Touren im Google Play und Apple App Store.

Informationen zur Bedienung von Future History finden Sie in unserem Hilfe-Bereich.

Nein, als Partner von Future History erhalten Sie von uns Direktlinks und QR-Codes, welche Sie Ihre Kunden via Website, Flyer oder E-Mail kommunizieren können. Antippen des Links oder Scannen des QR-Codes lädt nicht nur die APP auf das Gerät Ihrer Kunden, sondern öffnet direkt Ihre Tour. Eine Registrierung / Anmeldung ist nicht notwendig.

Solange Ihre Kunden dies wünschen. Wenn Sie die Tour für Neukunden aus dem Programm nehmen haben bestehende Kunden weiterhin die Möglichkeit auf bereits bezahlte Inhalte zuzugreifen.

Nach dem Kauf der Tour sind die bezahlten Inhalte an den persönlichen Google oder Apple Benutzer Ihres Kunden gebunden. Es sind hierbei die gleichen Schutzmechanismen in Kraft, die jedes Jahr mehrere Milliarden APP Käufe absichern.

Sie sind sowohl in der APP als auch im Web Portal erreichbar. Ihre Teilnehmer werden während der Tour sinnvollerweise über die APP auf Inhalte der Tour zugreifen. Vor und nach der Tour kann jeder Teilnehmer wahlweise über den PC / Web Portal oder via APP / Mobilgerät eine Vorausschau oder Erinnerung der Tour Inhalte aufrufen.

Wir legen höchsten Wert auf korrekte und nachvollziehbare Bildquellen, Lizenzinfor-mationen und Urheberangaben. Diese sind sowohl in der APP als auch im Portal jederzeit aufrufbar. Unsere Autoren wissen dies zu schätzen, daher stellen sowohl Stadtarchive, als auch Vereine und Privatpersonen historische Bilder in unser Portal ein. Wir helfen Ihnen beim Abklären von Nutzungsrechten und unterbreiten Ihnen Vorschläge zur Bildnutzung. Selbstverständlich können Sie auch eigenes Bildmaterial in das Portal einstellen.

Ja. Die App unterstützt bereits jetzt Touren in englischer und französischer Sprache. Weitere Sprachen werden sukzessive hinzukommen.

Ja. Wir empfehlen Ihnen, Touren in unterschiedlichen Varianten mit z.B. 60 und 120 Minuten Dauer anzulegen und unterschiedlich zu bepreisen. Der zeitliche Mehraufwand hierfür ist minimal.

Weiss

Future History | To Go: Stimmen unserer Partner

Sybille Kleinschmitt, Freiburg Kultour

"Bei Anfragen von Kleingruppen oder Individualreisenden hatten wir in der Vergangenheit bisweilen große Mühe, die passende Führung zu finden. Seitdem wir den Kauf von Self-Guided-APP-Touren über unsere Website und Flyer anbieten, sind wir viel flexibler. Wer die Stadt im eigenen Zeitplan und Tempo erkunden möchte, der nutzt gerne die von uns erstellte App-Tour und wählt seine passende Sprache aus."

 

Produkt: Freiburg Kultour Self-Guided

Auf Smartphone öffnen und Tour kaufen

QR-Code scannen und Tour kaufen

 
Weiss

Future History | Customized

Individuell an Ihre Bedürfnisse angepasst: alles ist möglich !

Sie planen ein Stadtjubiläum, ein bundesweites Erinnerungsprojekt mit einer Vielzahl an Akteuren oder ein touristisches Projekt mit hohem Anpassungsbedarf und eigenem Erscheinungsbild ? Unser Vorschlag für Sie:

Gemeinsam mit Ihnen planen wir das Konzept zur Vermittlung von Wissen und Inhalten als Erlebnis für Ihre Teilnehmer und Gäste. Auf Basis unserer interaktiven und visuellen APP-Technologie erstellen wir individuell auf Ihre Bedürfnisse angepasste Lösungen, die Ihre Teilnehmer und Gäste wahlweise an der Erstellung und Veröffentlichung der Inhalte partizipieren lässt. Wir lassen über das Internet die ganze Welt an Ihrem Projekt teilhaben und realisieren gleichzeitig unvergessliche vor-Ort Erlebnisse für Ihre Gäste. Was müssen Sie tun ?

Sie definieren die Ziele, Zielgruppen und das Budget Ihres Projektes. Wir unterstützen Sie bei der Konzepterstellung und der Produktion von Inhalten und nehmen die Anpassungen der Lösung an Ihre Coporate Design Vorgaben und Prozesse vor. Nach der Live-Schaltung erhalten Sie regelmäßige Auswertungen des Nutzerverhaltens.

Blau

Future History | Customized: so funktionierts

Vorbereitung
Sie kennen die Ziele, Zielgruppen und das Budget Ihres Projektes ? Dann sind Sie bereits bestens vorbereitet und wir freuen uns auf Ihre Anfrage.
 

  • Ein Stadtjubiläum sollte ein einmaliges Erlebnis werden.
  • Wir unterstützen Sie gerne bei der Planung.
  • Perfekt für Schulprojekte, um Geschichte vor Ort sichtbar zu machen.
  • Schüler erarbeiten eigenständig Inhalte unter Aufsicht des Lehrers.
  • Virtuelle Postkarten werden mit Freunden geteilt.
  • Spielerische Aufnahme von Inhalten durch eine jungen Zielgruppe.

Es geht los
Gemeinsam mit Ihnen klären wir notwendige Fragen und Anforderungen, um Ihnen in der Folge ein detailliertes Angebot unterbreiten zu können. Darin sind sämtliche Bausteine enthalten, um die Vermittlung Ihrer Inhalte mit Unterstützung unserer modernen APP-Technologie zu einem Erlebnis für Ihre Gäste und Teilnehmer werden zu lassen. Nach Beauftragung erarbeiten wir gemeinsam mit Ihnen in einem Workshop ein Pflichtenheft Ihrer Anwendung mit einer detaillierten Beschreibung der Anpassungen und des Erscheinungsbildes. Auf Basis des Pflichtenheftes entwickeln wir Ihre Anwendung, führen Testreihen und Optimierungen durch, um eine bestmögliche Qualität sicherzustellen. Nach der Abnahme erhalten Sie und Ihre Mitarbeiter eine Schulung zur Bedienung der Lösung und regelmäßige Reports zum Nutzerverhalten.

Weiss

Future History | Customized: Vorteile

Sie wünschen sich weitere App Funktionen für die Aufbereitung Ihrer Inhalte, mehr Partizipation durch Umfragen, ein Gewinnspiel ? Gerne schalten wir die entsprechenden Module für Sie hinzu.

Sie möchten Ihr Logo, Ihre Farben, Typographie und Ihr unverwechselbares Erscheinungsbild mit den Inhalten über die App und das Web Portal transportieren ? Gerne führen wir die entsprechenden Anpassungen für Sie durch.

Gerne beraten wir Sie bei der Erstellung des Inhaltskonzepts und unterstützen Sie bei der Erstellung von Text, Audio und Video Inhalten.

Wie sieht das Wachstum Ihrer Nutzer aus ? Wo kommen Ihre Nutzer her und wie oft kehren sie zu Ihnen zurück ? Diese und viele weitere Fragen rund um das Nutzerverhalten beantworten unsere ausgefeilten Tracking und Analyse Werkzeuge.

Sie setzen bereits heute erfolgreich auf Online Ticketing und nutzen QR-Codes für den Ticketverkauf/-abrechnung ? Gerne richten wir die Schnittstellen zu Ihren Systemen so ein, dass sich unsere innovative App-Technologie nahtlos in Ihre Prozesse integriert.

Sie möchten, dass die Teilnehmer Ihrer Veranstaltung live sehen können, wie es an Ort und Stelle vor einigen Jahren, Jahrzehnten oder sogar Jahrhunderten ausgesehen hat oder sogar an der Erstellung und Veröffentlichung von Inhalten partizipieren dürfen ? Wir machen es gerne möglich.

Weiss

Future History | Customized: Wichtige Fragen

Gemeinsam mit Ihnen klären wir alle notwendigen Fragen und Anforderungen. In der Folge unterbreiten wir Ihnen ein detailliertes Angebot über sämtliche Anpassungen, die wir Ihnen kundenindividuell vorschlagen.

Wenn Sie dies wünschen, unterbreiten wir Ihnen ein Angebot mit Übernahme der Software inklusive Ihrer kundenindividuellen Anpassungen.

Wir empfehlen Ihnen den Abschluss eines Lizenzvertrages mit definierten Nutzungsrechten und Wartungsvereinbarungen.

Sie erhalten einen Ansprechpartner für die Dauer der Projektabwicklung.

Sowohl für die App- als auch Webportal-Technologie wurden etablierte Standards genutzt. Gleiches gilt für die Schnittstellen zu externen Systemen.

Das ist grundsätzlich möglich. Die Anforderungen müssen im Einzelfall besprochen werden.

Weiss

Future History | Customized: Stimmen unserer Partner

Karl-Friedrich Fischbach, Erinnerung sichtbar machen – 80 Jahre Reichspogromnacht

"Für die ZUM e.V. koordiniere ich das Projekt "Erinnerung sichtbar machen - 80 Jahre Reichspogromnacht 2018" als bundesweiten Lehrer-/Schüler Wettbewerb. Schüler recherchieren altes Bildmaterial zu Synagogen oder dem ehemaligen jüdischen Leben in ihrer Stadt und publizieren diese mit Ortskoordinaten und Blickwinkel zur Vor-Ort-Einblendung auf Smartphone und Tablet."

 

Projekt: "Erinnerung sichtbar machen - 80 Jahre Reichspogromnacht 2018"

Projektergebnisse verfolgen