ao-13-122-1465308901.jpg New
Original Image Old
1860 2014
volume_down Audio
close
library_add Hinzufügen
comment Kommentieren
share Teilen
info Infos

Meriansches Haus | 1860

Millionär, Stifter, Wohltäter sucht repräsentativen Wohnsitz

Hier an der Grenze zwischen Freiburger Altstadt und der Neuburgvorstadt besteht der Verkehr 1860 noch aus Pferdegespannen und Ochsenkarren. Zur großen Freude der Bevölkerung können diese nun ungehindert passieren, denn das Christophstor - nördliches Zugangstor nach Freiburg - ist seit  35 Jahren endlich abgerissen. Bevor das Tor abgerissen werden konnte, mußten noch die Offiziere und der Kommandant umgesiedelt werden, die dort Ihre Wohnungen hatten. Für sie wurde 1825 ein standesgemäßes, elegantes Gebäude an der linken westlichen Seite der Kaiserstraße errichtet - die Kommandantur.  Mit der Einweihung der Ludwigskirche 14 Jahre später gibt es dann auch wieder eine Kirche, die sich über die Neuburgvorstadt erhebt.  

Der Eckturm an der rechten Seite in Richtung Leopoldring gehört zum Merianschen Haus. Im Alter von 45 Jahren beschliesst der erfolgreiche Unternehmer Philipp Merian, sich als Rentier in Freiburg zur Ruhe zu setzen und sucht einen repräsentativen Wohnsitz. Wir schreiben das Jahr 1818 und der Stadtrat interessiert sich sehr für den vermögenden Merian und sein Projekt. Merians Baupläne werden zum Auftakt für die Neubesiedlung der nördlichen Vorstadt. Warum der alleinstehende Merian ein Haus mit 16 Zimmern, zwei Sälen und Orangerie bewohnt, wird wohl sein Geheimnis bleiben.
Fest steht, dass er sich Zeit seines Lebens in Freiburg einen einzigartigen Namen als Stifter, Wohltäter und Unterstützer der "vom Glück wenig Begünstigten" gemacht hat. Unter anderem finanziert er den Neubau der Waisenanstalt, Stipendien für mittellose Schüler und Studenten sowie Suppenküchen. In Summe schätzungsweise 200000 Gulden stiftet er für Wohltätigkeitszwecke in Freiburg - nach heutiger Kaufkraft sage und schreibe 4 Millionen Euro.
 

Ort Freiburg im Breisgau
Autor Romalu3
Kategorien
Stadtbild
Erinnern
Straße/Verkehr
Suchbegriffe / Tags
Christophstor
Ochsenkarren
Pferdegespann
Nadelöhr
Kommandantur
Philipp Merian
Meriansches Haus
Ochsen
Militär
Kirche
Ludwigskirche
Lizenz Unbeschränktes Nutzungsrecht (Public Domain)
Bildquelle
Wikimedia Commons
Urheber
Gottlieb Theodor Hase
Urheber Vergleichsbild
Romalu3
Lizenz Vergleichsbild Unbeschränktes Nutzungsrecht (Public Domain)

Satellitenansicht