ao-13-1940-1499088108.jpg New
Original Image Old
1900 2010
library_add Hinzufügen
comment Kommentieren
share Teilen
info Infos

Residenzschloss Würzburg | um 1900

Der Wiederaufbau nach dem 2. Weltkrieg dauert über 40 Jahre

Die Würzburger Residenz ist ein Schloss im Stile des Barock, das bis zur Säkularisation Anfang des 19. Jahrhunderts als Sitz der Würzburger Fürstbischöfe dient. Bei einem Bombenangriff zwei Monate vor Kriegsende 1945 wird die Residenz schwer beschädigt. Erst 1987 wird die Rekonstruktion der Residenz abgeschlossen. Die UNESCO nimmt das Bauwerk 1981 in den Kreis der Weltkulturerbestätten auf.

 

Ort Würzburg
Autor Romalu3
Kategorien
Tourismus
Burg/Schloss
Platz/Park
Rekonstruktion
Wiederaufbau
Suchbegriffe / Tags
Schloss
Residenz
Würzburg
Rekonstruktion
Bombenangriff
Bombardierung
Barock
Wiederaufbau
Lizenz Unbeschränktes Nutzungsrecht (Public Domain)
Bildquelle
Wikimedia Commons / Library of Congress
Urheber
Unbekannt
Urheber Vergleichsbild
Joachim Wahle
Lizenz Vergleichsbild Creative Commons BY-SA-NC
Bildquelle Vergleichsbild Flickr

Satellitenansicht