Bild des Benutzers Romalu3

Future History lässt den Audio-Guide alt aussehen

Seit diesem Sommer werden auf Basis des Future History Systems selbstgeführte App-Touren als Stadtführung für Individualreisende oder Kleingruppen in Freiburg in deutscher, englischer und französischer Sprache durchgeführt. Die Future History App wird hierbei wie ein Audio-Guide genutzt, leistet aber deutlich mehr als das klassische Audioabspielgerät. Informationen über den Standort und eine integrierte Routenführung helfen den Gästen bei der Orientierung, Vor-Ort-Einblendungen sorgen für visuelle Erlebnisse und regen die Phantasie der Nutzer an, während die Audioinformationen weiterhin auf klassische Weise abgerufen werden.

 


Selbstgeführte Tour mit Einblendung am Schwabentor, Freiburg

Veranstalter der App-Touren in Freiburg ist die Agentur Freiburg Kultour. Die vielen Vorteile von selbstgeführten APP-Touren haben Inhaberin Sybille Kleinschmitt schnell überzeugt. Bei Anfragen von Kleingruppen oder Individualreisenden hatten wir in der Vergangenheit bisweilen große Mühe, die passende Führung für unsere Gäste zu finden, so Frau Kleinschmitt. Seitdem wir den Kauf von Self-Guided-APP-Touren über Website und Flyer anbieten, ist das Angebot von Freiburg Kultour viel flexibler geworden.

 

Öffnungszeiten der Tourist-Information oder lokaler Ausgabestellen für Audio-Guides spielen keine Rolle. Schließlich nutzen die Teilnehmer ihr eigenen Smartphones oder Tablets und können die Inhalte nach der Führung einfach mit nach Hause nehmen, jederzeit wieder aufrufen oder Familie und Freunden zeigen, was sie erlebt haben. Beindruckt ist Frau Kleinschmitt des weiteren, wie mit wenigen Schritten im Future History Webportal ohne große Mühe und Aufwand selbstgeführte Touren erstellt werden können - mehrsprachig und mit unterschiedlicher Dauer.

 

Auch das Stadtmarketing Wiesbaden war nach einer Präsentation des Future History Systems überzeugt von dieser zukunftsweisenden Lösung, um Besuchern der Stadt eine individuelle Entdeckungstour mit Komfort, Flexibilität und Erlebnisfaktor zu ermöglichen. Ein Audioguide-System existiert bereits seit langem in der Weltkurstadt Wiesbaden, aber die selbstgeführten Touren mit Nutzung der Future History App werden insbesondere für jüngere Zielgruppen die Attraktivität einer Entdeckungstour erhöhen und langfristig das Audioguide-System komplett ablösen.

 

Das Antippen eines Links zur Tour oder Scannen eines QR-Codes auf dem Smartphone oder Tablet reicht aus. App und Tour werden installiert und nach dem Bezahlvorgang ist der Besucher in kürzester Zeit startklar, um die Stadt zu entdecken